Targobank

Die Targobank mit Sitz in Düsseldorf ist als Filialbank in ganz Deutschland vertreten. Als Nachfolgerin der Citibank bietet sie das komplette Bankgeschäft für die Zielgruppe der privaten Anleger. Die Targobank kombiniert, anders als andere Filialbanken, das Online-Geschäft stärker mit dem Filialbankgeschäft. So räumt sie bei Online-Krediten gesonderte Konditionen ein. Das Targobank Tagesgeldkonto jedoch unterscheidet bei den Konditionen nicht zwischen Online- und Filialabschluss.

Das Targobank Tagesgeldkonto in der Übersicht

  • Aktueller Zinssatz 0,8 Prozent beziehungsweise 1,0 Prozent jährlich
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Obergrenze
  • Gesetzliche Einlagensicherung und über den Bundesverband Deutscher Banken e.V.
  • Keine Unterschiede in der Verzinsung für Neu- oder Bestandskunden
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Kostenlose Kontoführung

Das Targobank Tagesgeldkonto im Detail

Im Gegensatz zu den Krediten zeigen die Targobank Erfahrungen, dass das Tagesgeldkonto eher komplex ist. Zunächst einmal gilt der angegebene Zinssatz mit 0,8 Prozent p.a. nur bis zu einem Einlagevolumen von maximal 250.000 Euro. Darüber hinaus gehende Beträge werden nur noch mit 0,5 Prozent pro Jahr verzinst. Der angegebene mögliche Zinssatz von 1 Prozent pro Jahr ist mit Auflagen verbunden. Voraussetzung ist, dass bei der Targobank ein monatliches Guthaben von mindestens 50.000 Euro besteht, welches teilweise auch auf einen Depotbestand zurückzuführen ist. Zum Targobank Tagesgeldkonto wird automatisch ein Girokonto als Verrechnungskonto eingerichtet. Damit dieses Konto gebührenfrei geführt wird, muss ein durchschnittliches Guthaben bei der Targobank von 2.500 Euro bestehen. Das Guthaben kann sich aus Tagesgeldeinlagen, Depotbestand oder Guthaben auf dem Girokonto selbst zusammensetzen. Der Targobank Test zeigt, dass das Düsseldorfer Unternehmen im Kreditbereich zu den Spitzen-Anbietern in Deutschland gehört, beim Tagesgeld aber keine erste Adresse ist. Für Anleger, welche nur ein Tagesgeldkonto eröffnen möchten, sind zu viele Restriktionen mit der Einlage verbunden, die Rendite liegt weit hinter den Angeboten der Mitbewerber. Die Verknüpfung der Guthabenzinsen mit anderen Produkten der Bank sowie die zwangsweise Eröffnung eines nur bedingt kostenlosen Girokontos sind keine Einladung an Fremdkunden, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Mögliche Kosten für das Girokonten minimeren die Erträge des Tagesgeldes.

Das Targobank Tagesgeldkonto im Test

Targobank Tagesgeldkonto Meinungen sind dünn gesät, einen aktuellen Targobank Tagesgeldkonto Test durch eine renommierte Zeitschrift oder Internetportal gibt es nicht. Dies mag damit im Zusammenhang stehen, dass die Targobank sehr viel Gewicht auf die Kreditvergabe legt. In dieser Rubrik wird das Unternehmen zu den besseren Anbietern in Deutschland gezählt. Während man vergeblich nach Targobank Tagesgeldkonto Erfahrungen sucht, finden sich zahlreiche positive Aussagen zur Kreditvergabe. So wurde dieser in der Ausgabe 12/2010 der Zeitschrift Focus Money als sicherster Kredit ausgezeichnet, Vergleich.de schloss sich im Test 7/2009 der Meinung an. Die Targobank erhielt das Prädikat „sehr gut“. Der ciao.de Test Stand November 2010 gibt dem Unternehmen auf der Grundlage von 17 Kundenbewertungen drei von fünf möglichen Sternen. Für die persönliche Vermögensplanung der Kunden wurde das Unternehmen vom Institut für Vermögensplanung im Jahr 2012 mit fünf Sternen ausgezeichnet.  Das zur französischen Crédit Mutuel Gruppe gehörende Institut muss mit seinem Tagesgeld wohl noch auf Auszeichnungen warten, Targobank Erfahrungen zielen eindeutig in die Richtung der Kreditvergabe, vereinzelt nehmen sie auch Bezug auf das Brokerage des Unternehmens, welches verstärkt Anklang findet.

Erfahrungen und Meinungen zur Targobank

Verfügen Sie als Kunde schon über Targobank Erfahrungen und möchten diese mit anderen Verbrauchern teilen? Wie ist Ihre Targobank Tagesgeldkonto Meinung? Schreiben Sie hier auf Tagesgeldzinsen.com darüber und helfen Sie anderen Verbrauchern bei ihrer Anlageentscheidung. Ein Targobank Test wird durch individuelle Erfahrungen von Bankkunden unterstützt und macht das Unternehmen für potentielle Neukunden transparenter.