MoneYou

MoneYou ist der Online-Anbieter der ABN-Amro Bank N.V. mit Sitz in den Niederlanden. Nachdem sich der Direktbank-Ableger in Holland mit einfachen und transparenten Einlage-Produkten am Markt etabliert hat, bietet er jetzt in Deutschland auch über das Internet das MoneYou Tagesgeldkonto und Termingelder an. MoneYou bietet dabei keine eigenen Produkte an, sondern greift auf das Portfolio der ABN Amro Bank zurück. Zugeschnitten sind die Angebote auf Kunden, welche keinen Beratungsbedarf benötigen.

Das Tagesgeldangebot auf einen Blick

  • Der aktuelle Zinssatz beträgt 2,35 Prozent pro Jahr
  • Keine Mindestanlage
  • Höchsteinlage 1 Million Euro pro Kunde
  • Einlagensicherung 100.000 Euro pro Anleger
  • Keine Unterschiede bei der Verzinsung zwischen Neu- und Bestandskunden
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Keine Kontoführungsgebühren

Das MoneYou Tagesgeldkonto bietet mehr

Der MoneYou Test zeigt, dass das Unternehmen mit seinem Tagesgeldangebot innovative Wege geht. Neben dem Hauptkonto können Anleger fünf weitere Unterkonten anlegen. Das macht beispielsweise Sinn, wenn verschiedene Sparziele angestrebt werden. Das Auseinanderrechnen bei einem Konto, wie viel für was zur  Verfügung steht, entfällt damit. Kunden können die Konten mit individuellen Namen versehen, wer möchte, kann auf seinem Smartphone noch ein Bild zu dem jeweiligen Unterkonto hinterlegen. Die aufgelaufenen Zinsen werden den Anlegern auf den Tag genau angezeigt. Mit der vierteljährlichen Zinsgutschrift wird ein Zinseszins-Effekt erzielt, welcher das Erreichen der jeweiligen Sparziele erleichtert. Die MoneYou Erfahrungen werden noch um einen weiteren Punkt bereichert. Durch die Mobile App ist ein Zugriff auf das Konto oder die Unterkonten jederzeit auch von unterwegs möglich. Dem aktiven und individuellen Online-Banking, auch von unterwegs, steht dank hoher Sicherheitsstandards nichts im Wege. Mit dem aktuellen Zinssatz ist die niederländische Bank natürlich in der Spitzengruppe der Anbieter vertreten. Dass die Philosophie des ABN Amro-Ablegers Anhänger findet, hat sich in Holland in den letzten Jahren deutlich gezeigt. Andernfalls wäre ein Bestand von 1 Millionen Kunden nicht zu erklären. Überdurchschnittliche Zinsen, individuelle Einrichtung der Konten, einfache und sichere Nutzung auch von unterwegs machen das MoneYou Tagesgeldkonto zu einem Erfolg.

Das MoneYou Tagesgeldkonto im Test

Die positiven MoneYou Tagesgeldkonto Erfahrungen werden gerade durch die Stiftung Warentest bei jeder Tagesgeld-Analyse auf das Neue belegt. In den Monaten April, Juni und Juli 2012 war das Angebot der Niederländer jedesmal auf Platz eins der untersuchten Tagesgeldangebote. Insgesamt fanden Anleger die Bank in den vergangenen zwölf Monaten viermal auf Platz eins und sechsmal auf Platz zwei der Rangliste der Stiftung Warentest wieder. Diese MoneYou Tagesgeldkonto Erfahrungen werden auch von anderen Analysten geteilt. Der Biallo Produktcheck bewertete das Angebot im August und Dezember 2011 mit fünf Sternen. Eine vom Handelsblatt bei FMH in Auftrag gegebene Studie ergab, dass MoneYou für das gesamte Jahr 2011 als einer der Top-Anbieter eingestuft wurde. Bei 63 untersuchten Tagesgeldern konnte MoneYou den zweiten Platz im Gesamtklassement für sich beanspruchen. Insgesamt präsentieren sich die Niederländer bei allen Analysen, Tests und Untersuchungen immer wieder als ein Unternehmen, welches für alle Anleger interessant ist. Einzig die leider limitierte Einlagensicherung auf 100.000 Euro ist dabei das Haar in der Suppe und dürfte einige Anleger mit größeren Volumina von einem intensiveren Engagement bei MoneYou abhalten.

Erfahrungen und Meinungen zu MoneYou

Möglicherweise sind Sie ja bereits Kunde und können anderen Lesern von Tagesgeldzinsen.com über Ihre persönlichen MoneYou Erfahrungen etwas mitteilen. Schreiben Sie hier über Ihre MoneYou Tagesgeldkonto Meinung und welche Tipps Sie für andere Leser haben. Individuelle Erfahrungen von Verbrauchern sind eine wertvolle Ergänzung zu den Tests und Untersuchungen, die von Warentestern oder Fachzeitschriften durchgeführt wurden.