DKB Bank

Die DKB Bank, Deutsche Kreditbank und Tochter der Bayern LB mit Sitz in Berlin, hat eine spannende Vergangenheit. Als erste private Bank der DDR 1990 gegründet, war sie anfänglich im Besitz der Deutsche Treuhand. Zielgruppe der DKB sind Privatkunden, die öffentliche Hand und selektiv auch Firmenkunden. Das Unternehmen verfügt nur über wenige Filialen und wickelt das Privatkundengeschäft als Direktbank ab. In die Schlagzeilen kommt das Berliner Institut nicht nur wegen des DKB Tagesgeldkontos.

Das Tagesgeldkonto in der Zusammenfassung

  • Aktueller Zinssatz 1,55 Prozent p.a.
  • Keine Mindestanlage
  • Keine Höchstsummenbegrenzung
  • Einlagensicherung gemäß Grundsätzen des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
  • Keine Unterscheidung zwischen Bestands- und Neukunden bei den Zinsen
  • Zinsgutschrift erfolgt monatlich
  • Keinerlei Gebühren

DKB bietet selbst kein Tagesgeldkonto an

Nach der Kurzübersicht der Konditionen des DKB Tagesgeldkontos mag die Aussage, das Berliner Institut biete gar kein Tagesgeld an, irritieren. Hintergrund ist, dass es sich dabei um ein Guthabenkonto in Verbindung mit der kostenlosen Visa-Card des DKB-Cash Kontos handelt.  Dieses Visa-Card Guthabenkonto wird analog zu einem Tagesgeld geführt, hat aber den Vorteil, dass der Soll-Saldo der Visa-Card auch aus dem Guthaben beglichen werden kann. Für die Kreditkarte ist die Eröffnung eines DKB Cash Kontos Voraussetzung. Daran muss sich ein potentieller Kunde allerdings nicht stören, da das DKB Cash Konto absolut gebührenfrei geführt wird. Der DKB Test zeigt immer wieder, dass dieses Konto inklusiv Tagesgeldkonto zu den besten Angeboten in Deutschland gehört. Die Kreditkarte ermöglicht weltweit kostenlose Barverfügungen an allen Geldautomaten. Wer sich dazu länger im Ausland aufhält und nicht unbedingt die Kontrolle darüber hat, ob Zahlungseingänge und entsprechendes Guthaben auf seinem Girokonto vorhanden sind, ist mit dem attraktiv verzinsten Guthaben auf dem Kreditkartenkonto bestens bedient. Kontoüberziehungen entfallen. Wer das Kreditkartenkonto ausschließlich zur Geldanlage nutzen möchte, profitiert von der monatlichen Zinszahlung. Der Zinseszins-Effekt des Tagesgeldkontos erhöht die Rendite für den Anleger nachhaltig. DKB Erfahrungen machen deutlich, dass die Kombination von Kreditkarten-Guthabenkonto und kostenlosem Girokonto immer stärkeren Anklang bei den Verbrauchern finden.

Das DKB Tagesgeldkonto im Test

Genau genommen kann man das DKB Tagesgeldkonto nicht losgelöst von dem Verrechnungskonto betrachten, da beide zusammenhängen. Zum DKB Tagesgeldkonto sind die Meinungen jedoch eindeutig. Immer wieder wird das Unternehmen zu den besten Anbietern gewählt. So haben die Zuschauer des Nachrichtensenders n-tv das DKB Cash Konto zum besten Girokonto des Jahres 2012 gewählt. Die Leser der Fachzeitschrift „Börse online“ zeichneten in Zusammenarbeit mit dem Branchendienst Biallo das Girokonto der in Berlin ansässigen Bank als fairstes Girokonto im Segment Direktbanken aus (Ausgabe 31/2012). Auch die Stiftung Warentest sieht das Tochterunternehmen der Bayern LB ganz vorne unter den Anbietern. Die DKB Tagesgeldkonto Erfahrungen spielen neben der kostenlosen Kontoführung für das Kontopaket auch eine Rolle bei den Ergebnissen.  Neben der kostenlosen Kontoführung und dem überdurchschnittlich verzinsten Tagesgeld sind sicher auch das verzinste Girokonto selbst und der verbraucherfreundliche Dispo-Zins ausschlaggebend für die positiven DKB Erfahrungen der Tester.  Die DKB baut ihren Kundenstamm kontinuierlich ohne große Werbung aus. Transparente Geschäftsbedingungen und überdurchschnittliche Konditionen, wie von den Testern immer wieder bescheinigt, sind der Ausschlag für ein kontinuierliches Wachstum trotz der leisen Töne.

Erfahrungen und Meinungen zur DKB Bank

Sie gehören zu den Kunden der DKB Bank und konnten sich bereits ein Bild von dem Angebot der Bank machen und haben zum DKB Tagesgeldkonto eine Meinung? Schildern Sie hier auf tagesgeldzinsen.com den Lesern ihre DKB Erfahrung. Auszeichnungen sind sehr schön für ein Unternehmen, für den Verbraucher ist es allerdings interessanter, die persönlichen Erfahrungen anderer Verbraucher zu lesen, um sich ein Bild über den Anbieter zu machen. Der DKB Test ist durchgängig positiv, aber Verbrauchermeinungen und Erfahrungen sind durch nichts zu ersetzen.