Comdirect

Das Unternehmen aus Quickborn deckt inzwischen die gesamte Angebotspalette einer Bank ab. Zielgruppe sind eindeutig Privatkunden, für die neben einem kostenlosen Girokonto auch Kredite, Baufinanzierungen, Vorsorgelösungen, Wertpapierdepots und das Comdirect Tagesgeldkonto angeboten werden. Von sich reden macht die Direktbank-Tochter der Commerzbank mit der offensiven Werbemaßnahme, Kunden nicht nur 50 Euro bei der Kontoeröffnung, sondern auch weitere 50 Euro bei Kontoschließung auf Grund Unzufriedenheit zu zahlen.

Das Comdirect Tagesgeldkonto auf einen Blick

  • Aktuelle Verzinsung ist dreistufig: bis 10.000 Euro 1,5 Prozent p.a., bis 50.000 Euro ein Prozent p.a. und ab 50.000,01 Euro 0,5 Prozent p.a.
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Maximierung
  • Einlagensicherung gemäß Bundesverband Deutscher Banken e.V.
  • 50 Euro Gutschrift als Neukunden-Bonus bei Eröffnung eines kostenlosen Girokontos
  • Zinsgutschrift im vierteljährlichen Rhythmus

50 Euro für die Neueröffnung

Mit dieser Werbung ist die Comdirect bestrebt, ihren Kundenstamm kontinuierlich auszubauen. Während andere Institute auf Bonuszinsen beim Tagesgeld setzen, honoriert das Unternehmen die Eröffnung eines Girokontos mit 50 Euro. Die Wahrscheinlichkeit, dass bei Eröffnung eines Comdirect Tagesgeldkontos das Girokonto als Referenzkonto miteröffnet wird, ist naheliegend. Die Comdirect Erfahrungen generell sind durchgängig überzeugend. Die Zeitschrift Euro hat das Kreditinstitut im Jahr 2014 zur besten Bank des Jahres über alle Bereiche gekürt. Das Tagesgeldkonto weist jedoch eine Besonderheit auf, die man nicht bei vielen Banken findet. Die Rede ist von der Staffelung des Zinssatzes nach Anlagevolumen. Der Umstand, dass es keine Unterscheidung zwischen Bestands- und Neukunden gibt, wird vor allem diejenigen erfreuen, die schon seit Jahren Kunden des Unternehmens sind. Erfreulich ist auch, wie der Comdirect Test zeigt, dass keine Mindesteinlage für das Tagesgeldkonto erforderlich ist. Darüber hinaus bieten die Norddeutschen ihren Kunden die Möglichkeit, das Tagesgeldkonto im Rahmen eines Sparplans kontinuierlich zu besparen.  Diese Option ist besonders für diejenigen interessant, welche ein bestimmtes Sparziel vor Augen haben. Rentierlicher als ein Sparbuch und flexibler in der Verfügung bietet das Comdirect Tagesgeld alle Attribute, die man von einer guten Geldanlage erwartet. Darüber hinaus ist es als Parkplatz für die Kunden geeignet, welche im Rahmen von Wertpapiergeschäften aktuell liquide Positionen halten.

Das Comdirect Tagesgeldkonto im Test

Losgelöst von allen in der Vergangenheit liegenden Tests hat die Comdirect für 2014 eine Auszeichnung erhalten, welche auch die Comdirect Tagesgeld Erfahrungen berücksichtigt. Die Zeitschrift Euro hat die Commerzbank-Tochter zur Bank des Jahres 2014 gewählt, ohne Unterscheidung zwischen Direktbank oder Filialbank oder auf ein bestimmtes Produktgebiet beschränkt. Auch andere Untersuchungen zeigen, dass die Quickborner mit ihrem Tagesgeld punkten können. Die Comdirect Tagesgeld Meinungen belegen, dass der Umstand, Bestands- und Neukunden einen einheitlichen Zinssatz zu zahlen, positiv aufgegriffen wird. Zinsboni für Neukunden verleiten die Anleger dazu, permanent einen Wechsel der Bank vorzunehmen. Im Falle der Comdirect ist eine gewisse Kontinuität gegeben. Die einschlägigen Tagesgeldportale im Internet, welche auch die Anbieter vergleichen, stellen diesen Sachverhalt immer wieder in den Vordergrund. Der von vielen Geldinstituten betonte Umstand, dass das Tagesgeldkonto kostenlos geführt wird, ist dagegen eine Selbstverständlichkeit. Auch bei der Comdirect fallen dafür keine Gebühren an, einzig die Kunden, welche auf die Zusendung eines papierhaften Kontoauszuges bestehen, müssen für das Porto aufkommen.  Positiv fällt in den Tests immer wieder die Zinsverrechnung auf, eine vierteljährliche Gutschrift steigert den Zinseszinseffekt.

Erfahrungen und Meinungen zur Comdirect

Sollten Sie in der Vergangenheit schon Erfahrungen mit dem Comdirect Tagesgeldkonto gemacht haben, berichten Sie hier darüber. Die Leser von Tagesgeldzinsen.com sind an Ihrer Comdirect Tagesgeld Meinung interessiert und freuen sich, Erfahrungen, die keine nüchternen Testergebnisse widerspiegeln, zu lesen. Ein neutraler Comdirect Test berücksichtigt zwar Konditionen und Bedingungen, gibt aber keinen Einblick hinter die Kulissen des Kundenservices und der Abwicklung. Diese Erfahrung kann man nur als Kunde gemacht haben.